Aktuell

 

> Guides gesucht

Für den weiteren Ausbau der Touren von inberlin.de suchen wir qualifizierte und freundliche Guides mit guten Referenzen in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

 

Wenn Interesse bitte Mail an: info@inberlin.de mit Betreff: "Guide" und einer inhaltlich kurzen Vorstellung mit Bezug zur Führungstätigkeit (z.B. Qualifikation, Hobby, Sprachfähigkeiten, Auslandserfahrung, bisherige Guideerfahrungen)

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Guides Vorstellung (Fortsetzung)

 

Guide: Katja
Foto Katja

Katja ist unsere Weltenbummelrin mit alter und neue Heimat Berlin. Bei den Fremdsprachen macht Ihr keiner was vor, neben Englisch, Französisch, Italienisch können sich Gäste auch gerne in Neugriechisch unterhalten. Zusätzlich ist Sie als Autorin tätig.

 

Guide: Alexander
Foto Rolf

Alexander lebt erst seit einigen Jahren in Berlin, hat aber schon davor bei zahlreichen Besuchen die Entwicklung der Stadt seit dem Mauerfall miterlebt. Stadtplanung und Architektur sind die Lieblingsthemen des studierten Landschaftsarchitekten. Aber auch die sozialen Aspekte des Stadtlebens sowie die geschichtlichen und politischen Hintergründe der Stadtentwicklung kommen in seinen Touren nicht zu kurz.In seine Touren bringt er gerne auch seine Sammlung historischer Stadtpläne und Postkarten ein und zeichnet so ein lebendiges Bild des Berlins der Vorkriegszeit.

 

Guide: weitere folgen

Guides-Vorstellung

 

Wir sind so vielfältig wie Berlin, haben verschiedene Lebensläufe und Lieblingsecken in der Stadt Berlin. Aber in einem sind wir uns einig, wir zeigen unseren Gästen gerne unsere Lieblingsstadt mit all ihren Facetten. Hier geht es zu den Referenzen.


Guide (Inhaber von inBerlin): Norbert

Foto Norbert

Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker (FH) interessiert sich so brennend fürs Zeitgeschehen, dass er auch gleich noch ein Teilstudium der Geschichte und Soziologie unternahm.

Wenn die Bits und Bytes, über die er hauptberuflich herrscht es zulassen, gilt sein Interesse der Fotografie und dem Sport. Sein Domizil liegt im trendigen Prenzlauer Berg. Und Berlinisch ist sogar sein Heimatdialekt.

 

Guide: Carie
Foto Carie

Carie, ursprünglich aus Heidelberg hat es erst nach einer 70.000 Kilometer Reise um den Globus nach Berlin verschlagen. Die ausgebildete Fotografin lebt in Charlottenburg und arbeitet seit 2004 als selbständige Werbe & Businessfotografin in ihrer eigenen Firma.

 

Guide: Andreas
Andreas

Andreas ist in Berlin aufgewachsen und interessiert sich mit Leib und Seele für Geschichte, Kultur und Entwicklung der Stadt. Er kennt sich im Osten wie im Westen gleichermaßen aus und hat sich u. a. mit „Zeitzeugentouren“ profiliert. Ob man mit ihm einen Kiezspaziergang, eine Rad- oder Bustour unternimmt: dank seiner „Berliner Schnauze“ und seines unterhaltsam und begeistert vermittelten Wissens ist man mitten in Berlin. Mit Andreas macht man eine spannende – und immer wieder überraschende – Zeitreise durch die Stadt

 

Guide: Jochen
Jochen

Als heimisch gewordener Berliner mit schwäbischem Migrationshintergrund begeistert sich Jochen vor allem für die interkulturelle und interreligiöse Szene unserer Hauptstadt. Er öffnet seinen Gästen die Türen zu den bekannten und auch weniger bekannten Gotteshäusern und Gebetsräumen der Religionsgemeinschaften. Siehe auch eigene Webseite.

 

Guide: Rolf
Foto Rolf

Rolf hat sich leidenschaftlich in Berlin-Treptow verliebt und bietet dort seine spannenden und erlebnisreichen Treptowtouren an,sein Spezialgebiet ist übrigens Ostberliner Stadtgeschichte, mit Mauertouren, Palast der Republik, Alexanderplatz, das sowjetisches Ehrenmal, der Stalinallee die längste und grösste Prachtstrasse Europas oder was es sonst so alles gab, in dem Land als noch Osten war.